Chronik

In unserer Chronik soll die Entwicklung, von der ersten Gründungsversammlung bis hin zum heutigen Verein, mit seinen vielfältigen Angeboten im Sport- und Freizeitbereich aufgezeigt werden.

Wusstest Du z.B., dass mit Steffi Graf und Boris Becker (1977) sowie Philipp Petzschner (2000) bereits drei Wimbledonsieger auf der Anlage im Mühltal gespielt haben? Ebenso wird über zahlreiche Erfolge Buchener Tennisspieler bei Kreis-, Odenwald-, Bezirks-, Badischen- und sogar Deutschen Meisterschaften berichtet.

Auch auf die Ausrichtung zahlreicher Turniere wird eingegangen, mit dem Höhepunkt im Jahre 2000, als mit den „European Junior Championchips“ ein Turnier mit internationaler Bedeutung durchgeführt wurde.

Der Dank geht an unseren Ehrenvorsitzenden Wolfgang Meidel, der in mühevoller Kleinarbeit und viel Liebe zum Detail die Chronik unseres Vereins erstellt hat.

Viel Spaß beim Lesen.

Ein Bild aus den Anfangsjahren. Platz 1 und 2 noch um 90° gedreht. Wo heute das Clubheim steht, standen früher die Autos.
Erste Umkleide und Gerätehütte auf Platz 2 Richtung Morre
Clubhaus nach der Errichtung 1960
Ursprüngliche Inneneinrichtung des Clubhauses