TC Buchen besucht die Brauerei Faust

Am 25. November besuchte der TC GW Buchen die Brauerei Faust in Miltenberg. Abfahrt war mit dem Bus um 16 Uhr auf dem Musterplatz, so dass man pünktlich um 17 Uhr mit der geplanten Führung beginnen konnte.
Während  man im Brauereikeller begrüßt und die Brauerei in einem Kurzfilm vorgestellt wurde, konnte man die ersten Biere probieren. Neben den „normalen“ Bierspezialitäten, wurde mit dem „Auswandererbier 1849“  eine ganz besonderes Bier präsentiert. Die wenigsten Teilnehmer hatten vorher jemals ein so genanntes IPA Bier getrunken, so dass man auch neue und spezielle Eindrücke mitnehmen konnte. Beim anschließenden, sehr kurzweiligen Rundgang, konnte man noch viel Interessantes über Bierzutaten, ober- und untergärige Brauarten oder sonstige Details zum Thema Bier lernen.
Im Anschluss an die Brauereiführung besuchte man noch das zur Brauerei gehörende „Faust Braustüble“. Bei gutem Essen und Getränken verbrachte man hier noch einige gemütliche Stunden, ehe man sich um 22 Uhr wieder auf die Heimreise machte.
Da der Ausflug allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat, steht erneuten Ausflügen dieser Art in der Zukunft , vielleicht zu einer Winzergenossenschaft, nichts mehr im Wege.  Weitere Eindrücke von der Brauereibesichtigung findet Ihr in unserer Bildergallerie.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.