Herren40 des TC GW Buchen steigen in die 2.Bezirksklasse auf

Im letzten Jahr noch knapp die Meisterschaft verspielt, sollte dieses Jahr unbedingt der Aufstieg in die 2.Bezirksklasse gelingen. Mit diesem Ziel vor Augen lieferten alle Spieler um die souveränen Spitzenspieler Alexander Schulze und Rudi Friesenhahn eine konzentrierte Leistung ab. Nach dem Mammutprogramm mit sieben Spielen von Anfang Juni bis Mitte Juli feierten die Buchener Tennisspieler mit sieben Siegen gegen die TSG Adelsheim/Sennfeld 6:3, den TC Hardheim 6:3, TK Asbach 6:3, die TSG Billigheim/Allfeld 7:2, den TC Walldürn 6:3, SV Königshofen 7:2 und TC Umpfertal 5:4 Meisterschaft und Aufstieg.
Für Buchen spielten (v.l.) hinten Michael Kemmerer, Wolfgang Kögel, Alexander Schulze, Viktor Schmidt, Joachim Schwab, vorne Rudi Friesenhahn (Mannschaftsführer), Markus Scheffel. Es fehlen Matthias Ferschel, Uwe Ristl und Bernd Kirst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.